Anwendungen der RFID-Technologie in der Logistikbranche

- Mar 04, 2019-

Der Kern des Logistikmanagements besteht darin, zwei Ziele zu erreichen: Kostensenkung und Verbesserung des Servicelevels durch das Management des gesamten Logistikprozesses.


Die richtigen Produkte zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort mit den richtigen Kosten und den richtigen Bedingungen zu erhalten, ist das höchste Ziel der Logistikunternehmen. Im Allgemeinen macht der Wert des Unternehmensinventars etwa 25% des Gesamtvermögens des Unternehmens aus und macht mehr als 50% des Umlaufvermögens des Unternehmens aus. Kern des Logistikmanagements ist daher das Bestandsmanagement in der Lieferkette.


Im Hinblick auf das Transportmanagement erfordert der Einsatz der Radiofrequenz-Identifikationstechnologie nur die Anbringung elektronischer Etiketten auf der Außenverpackung der Waren und das Setzen von Lesegeräten an den Transportkontrollpunkten oder Übergabestationen, um die visuelle Verwaltung von Vermögenswerten zu realisieren. Gleichzeitig kann der Eigentümer die Website für die Visualisierung während des Transports besuchen, um den spezifischen Standort der Waren laut Behörde zu verstehen, was für die Verbesserung des Servicelevels des Logistikunternehmens von großer Bedeutung ist.