Die Daten der IC-Kartenübertragungsmethode

- Apr 12, 2019-



1, Serielle IC-Karte: Wenn die IC-Karte Daten mit der Außenwelt austauscht, wird der Datenstrom seriell ein- und ausgegeben, und die Anzahl der Elektrodenkontakte ist gering, im Allgemeinen 6 oder 8. Da die serielle IC-Kartenschnittstelle ist einfach und leicht zu bedienen, wird es derzeit am häufigsten verwendet. Die durch den internationalen Standard ISO7816 definierte IC-Karte ist eine solche Karte.


2, Parallele IC-Karte: Wenn die IC-Karte Daten mit der Außenwelt austauscht, wird dies parallel durchgeführt, und es gibt viele Elektrodenkontakte, im Allgemeinen zwischen 28 und 68. Es gibt zwei Hauptvorteile, einer ist die Geschwindigkeit des Datenaustauschs. und zum anderen kann die Lagerkapazität unter den gegebenen Bedingungen deutlich erhöht werden.