RFID-Tags für die Authentifizierung von geheimen Dokumenten

- Oct 09, 2017-

Erstens, RFID-Tags können zwischen dem Papier gedruckt werden, der erste Anblick ist schwer zu erkennen, seine Existenz. Wenn jemand versucht, das Etikett zu manipulieren, wird die Datei zerstört.

Zweitens kann das Label verschlüsselt und gesperrt werden, so dass nur der Empfänger es lesen kann.

Außerdem sind die Kosten für RFID-Tags niedrig. Gewährleisten Sie ein hohes Maß an Sicherheit in Verpackungen, Verträgen, offiziellen Plänen oder anderen wichtigen Dokumenten.

Benutzer können ihre geheimen Dateien unter einem RFID-Display ablegen, prüfen, ob die Datei RFID-Tags enthält. In weniger als einer Sekunde kann der Smart Monitor eine Verbindung zur Cloud herstellen und die Datei authentifizieren. Alles, was benötigt wird, sind Software, optische Geräte und Computer. Vielleicht können Benutzer in naher Zukunft auch Mobiltelefone, Laptops und mobile Geräte verwenden, um RFID-Tags zu verifizieren.