RFID bietet innovative Lösungen für Fitnessclubs

- Aug 02, 2018-

RFID bietet innovative Lösungen für Fitnessclubs


Mehr Menschen als je zuvor nehmen sich die Zeit, regelmäßige Fitness-Workouts in ihre wöchentlichen Übungen zu integrieren

Routinen. Damit wird die Fitnessbranche immer wettbewerbsfähiger - mit der

Durchschnittlicher Club erlebt jährlich eine geschätzte Kundenabwanderung von 50%. Jede Fitnesskette und

Der unabhängige Club ist auf der Suche nach dem, was seine Mitglieder glücklich und loyal halten wird. Und das ist

Wo kommt die RFID-Technologie ins Spiel?

535453.jpg


Verwalten Sie Clubmitglieder mit RFID-Wearables

Club-Manager bemerken, dass Mitglieder es vorziehen, mit so wenig persönlichen Gegenständen wie in den Club zu gehen

möglich. Viele bewegen sich bereits jetzt über Barcode-Mitgliedskarten zugunsten von Leichtbau,

flexible Silikonarmbänder - wasserdicht für den Einsatz im Pool oder im Dampfbad. NFC-Tracking über RFID

Chips, die in diese Armbänder eingebettet sind, bieten den Clubmitgliedern während jeder Zeit mehrere Vorteile

trainieren:


● Mitglieder ziehen ihre Armbänder über einen NFC-Scanner, um an der Rezeption vorbei zu blasen

Die Zulassung (digitales Fingerabdruck-Scannen, eine weitere Alternative zu Barcodes) erfordert noch eine Wartezeit

Linie).

● Fitnesskurse und andere Zusatzleistungen können auch über die Armbänder der Mitglieder besser organisiert werden.

● Im Umkleideraum müssen die Benutzer keine schweren Vorhängeschlösser mehr mitbringen - die Armbänder.

kann zum sicheren Verriegeln oder Öffnen von mit RFID ausgestatteten Tagesschließfächern mit einem einzigen Schlag verwendet werden.

● In-Club-Einzelhandelsgeschäfte generieren mehr Umsatz, wenn Mitglieder eine bargeldlose Option erhalten

ihre RFID-Armbänder - anstatt für Geld in die Tasche zu greifen - bequem zu kaufen

diese verführerische eisige Flasche Sportgetränk nach einer harten Session auf dem Laufband.

● Jeder Kauf wird automatisch mit der nächsten monatlichen Mitgliedsgebühr verbunden.

rfid-wristband002.jpg


Immer mehr Clubmitglieder investieren in ihre eigenen tragbaren Fitnessgeräte - oder einfach nur

Sie können sich während des Trainings nicht von ihren Smartphones trennen. Mobile Apps für diese Geräte können sein

Entwickelt für die Interaktion mit RFID-gekennzeichneten Geräten auf der Clubetage, um eine individuelle Ausstattung zu entwickeln

Fitnessplan für jeden vernetzten Kunden - der eine Rotation von Maschinen und Gewichten vorschreibt, mit

empfohlene Wiederholungen für jeden.


RFID-Vorteile Fitness Club-Betrieb

RFID-Tracking kann für wichtige Back-End-Health-Club-Abläufe hilfreich sein, um deren Betrieb zu verbessern

Profitabilität:


● Viele Fitnessclubs befestigen Wäschetücher an ihren Handtüchern und verfolgen einzelne ausgegebene Handtücher

an Mitglieder - und sie davon abhalten, sie nach Hause zu bringen.

● Das Gerätewartungspersonal kann über einen UHF-Tag von a aus jede Maschine auf dem Boden leicht verfolgen

Entfernung, ohne anzuhalten und nach einem zu scannenden Barcode zu suchen, um Reparaturaufzeichnungen sofort zu überprüfen

und Überprüfung der Verfügbarkeit von Teilen.

● Clubmanager können überwachen, welche Etagenmaschinen am häufigsten verwendet werden, und sie dabei unterstützen

bestimmen, welche unpopulären Geräte ausgetauscht werden sollen.


Proudtek bietet eine Fülle von RFID-Produkten.

Wir können Sie bei dem gesamten RIFD-Projekt unterstützen.

Wir haben Millionen von RFID-Armbändern an Fitness-Clubs in vielen Ländern geliefert.

Weitere Details und Wünsche wenden Sie sich bitte an uns, wir warten auf Sie!